http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Tumu-Info 04/2019

Mit der Tumu-Info 04/2019 erhaltet Ihr aktuelle Informationen aus dem Fachgebiet Musik und Spielmannswesen des Deutschen Turner-Bundes:

  • Deutsches Musiktreffen 60 plus - länger jung mit Musik!
    Vom 18. bis 20. September 2020 findet in Bad Kissingen das Deutsche Musiktreffen 60plus statt. Sein Motto lautet: „Länger jung mit Musik!“ Aktive Musikerinnen und Musiker von Seniorenchören und -orchestern aus der ganzen Bundesrepublik sowie interessierte Einzelpersonen sind eingeladen, gemeinsam ein musikalisches Wochenende zu gestalten. Neben fachlichen Fortbildungsangeboten in Seminaren und Workshops gibt es ein vielfältiges Konzertprogramm an unterschiedlichen Spielorten. Das Treffen dient dem Kennenlernen und der Vernetzung der Gruppen untereinander. Es schafft Möglichkeiten zum Austausch und bietet eine Fülle von Anregungen, Neues auszuprobieren und miteinander Musik zu machen. Allein be​i der Abschlussfeier werden sich mehrere hundert Menschen mit ihren Stimmen und Instrumenten unter einem Taktstock versammeln. Mehr Informationen können hier nachgelesen werden.
  • Thüringer Musikkontest - Ergebnisse
    In Klengel-Serba traten 11 Klangkörper zu den Thüringer Landesmeisterschaften an. Die Ergebnisse und Wertungen können hier runtergeladen werden.
  • Bundeslehrgang Spielleute
    Als bundesweiter Treffpunkt der Spielleuteszene fungiert der Bundeslehrgang Spielleute. Vom 3. bis 6. Oktober 2019 werden wieder Dirigenten, Übungsleiter und Ausbilder in der Turner-Musik-Akademie zum "Noten surfen" zusammen kommen. Mehr Informationen können hier nachgelesen werden.
  • Gesucht: Beauftragte*er für Fanfaren
    Du hast Lust Fanfarenzüge musikalisch weiter voran zu bringen? Lehrgänge für Fanfaren zu konzipieren? In einem Team auf Bundesebene die Zukunft der Fanfarenmusik zu gestalten? Du hast eine Übungsleiterausbildung im Bereich Musik? Dann bist Du bei uns im Technischen Komitee willkommen! Informationen und Bewerbungen beim TK-Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  • Wie wir Ehemalige für unser Orchester wiedergewinnen können
    Da eines der Hauptprobleme von Blasorchestern oder Spielmannszügen mit der ausreichenden und ausgewogenen Besetzung zusammen hängt, möchte der Blasmusikblog die Chancen und das Potential aufzeigen, das im Wiedergewinnen von Ehemaligen liegt. Außerdem möchte Bloggerin Alexandra Link Euch Möglichkeiten auf den Weg geben, wie das Wiedergewinnen von Ehemaligen organisiert und durchgeführt werden kann. Mehr Informationen können hier nachgelesen werden.
  • Pressearbeit im Ehrenamt 
    Die Konrad-Adenauer-Stiftung bietet dieses Seminar an: Für eine erfolgreiche Pressearbeit sollten Sie die Arbeitsweise von Journalisten im modernen Medienbetrieb kennen. Wenn Sie dann noch einige Grundregeln beachten, gelingt es Ihnen leichter, mit Ihrem Anliegen in den Medien Beachtung zu finden. Im Mittelpunkt der zahlreichen praktischen Übungen steht die Pressemitteilung, die noch immer eine wichtige Grundlage erfolgreicher Pressearbeit ist. Darüber hinaus lernen Sie u.a., was es bei Pressefotos zu beachten gilt, wie man auf spontane Anfragen reagiert und wie man eine Veranstaltung ankündigt. Mehr Informationen können hier nachgelesen werden.
  • Yamaha lädt zur Blasorchester Challenge 2019: Torakusu Marsch spielen, Video drehen und exklusive Preise gewinnen
    Yamaha sucht den Blasorchester-Star: Im Rahmen der Blasorchester Challenge 2019 vergibt der größte Instrumentenhersteller der Welt drei attraktive Preise für die besten eingereichten Videos. Diese winken den jeweiligen Gewinnern in drei verschiedenen Kategorien. Zu gewinnen gibt es einen professionellen Imagevideo-Dreh, ein Vibraphon YV-2700G im Wert von UVP 7.432,00 € und ein Konzert mit Christoph Moschberger als Solist oder einen Orchester-Workshop mit Patrick Ottiger. An die Instrumente, fertig, los!  Zum Mitmachen hier klicken.
  • Turnermusiker auf Facebook
    Aktuelle Information aus der Turnermusik gibt es auch auf Facebook. Einfach hier klicken.