Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Gerätturnen männlich

Tickets für Rio lösen - 2. Olympia-Qualifikation in Frankfurt

GT Olympia Quali FFM 2016Das DTB-Team hat die Qualifikation für die Olympischen Spiele geschafft. Für die deutschen Turnerinnen und Turner wird es nun aber noch einmal spannend, denn noch steht das deutsche Team für die Olympischen Spiele 2016 nicht fest. Bei der 2. Olympia-Qualifikation am 9. Juli 2016 in der Fraport Arena Frankfurt werden die letzten Tickets für das Turn-Team Deutschland vergeben. Dies ist die Generalprobe vor den Olympischen Spielen im August in Rio de Janeiro.

Nur jeweils 12 Turnerinnen und 12 Turner, die sich zwei Wochen zuvor bei den Deutschen Meisterschaften in Hamburg mit guten Leistungen empfohlen haben, sind für diese Olympia-Qualifikation in Frankfurt qualifiziert.

Besonders für die Besucher ist diese Veranstaltung ein Highlight, da alle namenhaften deutschen Turnstars vertreten sein werden. Erleben Sie, wie Fabian Hambüchen, Marcel Nguyen, Andreas Bretschneider und Elisabeth Seitz ihr Können demonstrieren und sich den Platz im Turn-Team Deutschland sichern wollen.

Das öffentliche Training am Freitag, 8. Juli (ab 15:00 Uhr) wird von LOTTO Hessen präsentiert. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Zeitplan

Mehrkampf Männer

Samstag, 09.07.16, ca. 12:30 Uhr

Mehrkampf Frauen

Samstag, 09.07.16, ca. 17:30 Uhr

Weitere Infos und Tickets finden Sie auf www.dtb-online.de unter Veranstaltungs-Highlights (Direktlink: http://www.dtb-online.de/portal/turnen/veranstaltungs-highlights/2-olympia-qualifikation-frankfurt.html) und bei vielen Eventim-Vorverkaufsstellen im Rhein-Main-Gebiet.

Sichern auch Sie sich jetzt Ihre Karte, denn nicht nur die Plätze im Turn-Team Deutschland sind begrenzt, auch die Zuschauerplätze bei der Olympia-Qualifikation!


Rheinhessische Mannschaftsmeisterschaften im männlichen Gerätturnen

Bei den Rheinhessischen Mannschaftsmeisterschaften 2014 im Gerätturnen in der Gerätturnhalle des TuS 1848 Ober-Ingelheim beteiligten sich aus vier Turngauen 20 Turnriegen mit 143 Turnern aller Altersklassen aus 17 Vereinen.

Bei den aktiven Turnern in der Wettkampfklasse Kür modifiziert überzeugten die in der hessischen Turnliga turnenden Vereine TuS Ober-Ingelheim und die TuS Gau-Bischofsheim. Die von Peter Knopper stark verjüngte Turnriege des TuS Ober-Ingelheim siegte mit 209,80 Pkt. überlegen vor dem TuS Gau-Bischofsheim mit 190,50 Pkt. Die Gau-Bischofsheimer haben 2014 keine eigene Hallen und können nur ein oder zweimal wöchentlich trainieren. Bei den Aktiven erzielte am Barren mit 12,85 Pkt. Nepomuck Guth die Tageshöchstnote. Sein Vereinskamerad Julius Hartmann turnte eine tolle Ringübung mit 12,80 Pkt. Diese Übung war gespickt mit drei Kraftteilen und einer Riesenfelge in den ruhigen Handstand. Nepomuck Guth und Thomas Krug vom TuS Gau-Bischofsheim sammelten mit 73,30 und 66,15 Pkt. die meisten Punkte und leisteten so einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg ihrer Turnriege.

Weiterlesen...

logo rhtb 230px

Geschäftsstelle
Jahnstraße 4, 55124 Mainz

Telefon: 06131 / 9417-0
Telefax: 06131 / 9417-17
E-Mail: info@rhtb.de

SERVICEZEITEN

Mo.-Do.: 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Fr.: 9:00-12:00 Uhr

Seite empfehlen

RhTB-Newsletter

Anmeldung



RhTB-Newsletter:
anmelden
abmelden


Fotos:

  • Natursport-Erlebnistag 21.6.15