http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Offensive Kinderturnen - bundesweite Initiative des DTB und der DTJ

DTB RED Service 04 2017 Rundgang in der Messe QC 0276 KleinFische schwimmen, Vögel fliegen, Kinder turnen

Während des Internationalen Deutschen Turnfests startete für den Deutschen Turner-Bund (DTB) und seine Landesturnverbände die »Offensive Kinderturnen«. DTB-Präsident Dr. Alfons Hölzl hat zur Eröffnung und während des Abschlussfestes die Bedeutung des Kinderturnens für die Bewegungsentwicklung aller Kinder hervorgehoben und den Start der Offensive Kinderturnen, die bis zum nächsten Turnfest 2021 in Leipzig läuft, bekannt gegeben.

Was ist die Offensive?

Es handelt sich um eine gemeinsame bundesweite Initiative des DTB und der Deutschen Turnerjugend (DTJ) im engen Schulterschluss mit ihren Landesturnverbänden und Landesturn(er)jugenden auf Basis des Programms Kinderturnen.

Welche Ziele verfolgt die Offensive?

Ziel der Offensive ist es, das Image und die Verbreitung der Marke Kinderturnen zu stärken, um Mitgliederbindung und -gewinnung zu fördern. Dazu sollen durch Qualifizierungsmaßnahmen und Netzwerkarbeit die Kinderturn-Angebote ausgeweitet und aufgewertet, Vereine gestärkt und attraktiver werden. Die Offensive Kinderturnen fokus­siert sich auf die Zielgruppe der Kinder im Alter zwischen drei und sieben Jahren und stellt die Teilhabe aller Kinder, ob aus bildungsfernen Schichten, mit Migrationshintergrund oder mit Behinderung, in den Vordergrund.

Kinderturnen als Basis

Das Kinderturnen bildet die Basis für die Bewegungsentwicklung aller Kinder. Dafür werden vermehrt in den Aus- und Fortbildungsangeboten der Landesturnverbände entsprechende Module angeboten, die auch Erzieher/innen und Lehrer/innen ansprechen können. Um die Zielgruppen zu erreichen, wird der Auf- und Ausbau von Netzwerken und Kooperationen von Vereinen mit Schulen, Kindertagesstätten, Behinderteneinrichtungen und Kommunen angestrebt. Die Vereine sollen bezüglich der Kooperationsmöglichkeiten beraten und dabei unterstützt werden, um weiterhin hochwertige Angebote im Kinderturnen mit qualifizierter Betreuung zu gewährleisten.

Der Tag des Kinderturnens

Ein öffentlichkeitswirksamer Bestandteil der Offensive wird der Tag des Kinderturnens sein, der ab diesem Jahr immer am zweiten Novemberwochenende deutschlandweit durchgeführt wird und über die teilnehmenden Vereine alle Kinder zu mehr Bewegung aufrufen soll.

Vereine, die sich an der Offensive beteiligen und einen Tag des Kinderturnens durchführen möchten, können sich demnächst unter www.kinderturnen.de anmelden. Der DTB stellt den teilnehmenden Vereinen für ihre Kinderturn-Veranstaltung kostenfrei das Aktionspaket des neuen Kinderturn-Abzeichens für Alle zur Verfügung.

Ein Abzeichen für Alle

Das Kinderturn-Abzeichen für Alle ist eine Aktionsvariante des bekannten Kinderturn-Abzeichens, die sich vor allem für Großveranstaltungen, wie den Tag des Kinderturnens, aber auch für Kinderturn-Stunden im Verein und in der Schule eignet. Mit wenig Gerätebedarf kann ein kindgerechter Wettbewerb für alle Kinder angeboten werden.

Von der Idee bis zur Umsetzung

Die Idee zur Weiterentwicklung des Kinderturn-Abzeichens wurde im Jahre 2010 von Maud Zimmermann im Verein Menschen in Bewegung e.V. hervorgebracht.

Mathias und Antje Kaiser sowie Julia Gross leisteten eine hervor­ragende Vorarbeit. Sie entwickelten die Übungen des ursprünglichen Kinderturn-Abzeichens weiter und passten diese an die Bedürfnisse ihrer Gruppe »Mix Kids« (Kinder mit und ohne körperlicher und/oder geistiger Behinderung im Alter von sechs bis 14 Jahren) an. Die Arbeits­gruppe Kinderturn-Abzeichen für Alle bearbeitete diese Übungen und finalisierte die Aktionsvariante.

Partizipation für Alle

Die DTJ möchte grundsätzlich allen Kindern die Teilnahme an Kinderturn-Angeboten ermöglichen und zeigen, dass das Kinderturnen für Alle offen ist. Das gemeinsame Bewegen von allen Kindern soll Normalität werden. Dies wird durch das Motto »Mitmachen können alle Kinder!« deutlich. Dabei ist es egal, ob die Kinder unterschiedlicher kultureller oder sozialer Herkunft sind oder eine Behinderung haben.

Das Kinderturn-Abzeichen für Alle bietet jedem Kind die Möglichkeit, seinen individuellen Fähigkeiten entsprechende Bewegungsaufgaben zu lösen und so zum Erfolg zu kommen. Der Entwicklungsprozess und vielfältige Bewegungserfahrungen sollen unterstützt bzw. ermöglicht sowie die Selbstständigkeit der Kinder gefördert werden.

Welche Übungen gibt es?

Das Abzeichen umfasst insgesamt zwölf Übungen aus sechs verschiedenen Kategorien, welche die Vielfalt des Kinderturnens widerspiegeln:

  • Rollen – Gehen – Rutschen
  • Sinne
  • Werfen und Fangen
  • Teamarbeit
  • Rhythmus
  • Bewegungslandschaft

Es gibt für jede Kategorie zwei Übungen mit unterschiedlichen Anforderungen.

Durchführung des Abzeichens

Die Anforderungen sind für jede Altersklasse gleich. Es gibt keine konkrete Punkteverteilung, es wird nur zwischen »geschafft« und »nicht geschafft« unterschieden. Es müssen mindestens sechs von zwölf Aufgaben bestanden werden. Diese sind so ausgelegt, dass möglichst alle Kinder die Übung bewältigen können und der Spaß und das Erlebnis im Vordergrund stehen. Im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfests wurde das Aktionsabzeichen im Kinderturn-Land erfolgreich durchgeführt und getestet. Auf rund 170 qm legten in sechs Tagen ca. 1.500 Kinder mit und ohne Behinderung das Kinderturn-Abzeichen für Alle ab.

Das Aktionspaket

Folgende Materialien werden im kostenfreien Aktionspaket »Kinderturnen für Alle« bereitgestellt:

  • Plakat im DIN A1-Format (zur Übersicht aller Übungen)
  • Begleitheft (für Übungsleiter/innen als Hilfestellung)
  • Stationskarten
  • Laufkarten (mit Urkunde)
  • Stempel & Kissen (zum Abstempeln der Laufkarte)

Weitere Informationen unter: www.kinderturnen.de

Foto: DTB, Qingwei Chen, Foto Rundgang in der Messe QC 0276

logo rhtb 230px

Geschäftsstelle
Jahnstraße 4, 55124 Mainz

Telefon: 06131 / 9417-0
Telefax: 06131 / 9417-17
E-Mail: info@rhtb.de

SERVICEZEITEN

Mo.-Do.: 9:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Fr.: 9:00-12:00 Uhr

Seite empfehlen

RhTB-Newsletter

Anmeldung



RhTB-Newsletter:
anmelden
abmelden

Partner:

Pluspunkt Gesundheit:

pluspunkt-logo
Qualifizierte Gesundheitssport-Angebote für Ihren Verein.

Fotos:

  • Klein-Winternheim 2017

DTB-GYMCARD: