Schliessen

Willkommen beim Rheinhessischen Turnerbund!

Turn-Talentschulen

Rheinland-Pfalz-Meister und Aufstieg in die 3. Bundesliga

14.11.2019 10:22

Was für ein Wahnsinns-Wochenende!

Foto: Turntalent-Schule Bodenheim

Bei den Rheinland-Pfalz-Mannschaftsmeisterschaften konnte unsere AK9/10 Mannschaft mit einem deutlichen Vorsprung von 10 Punkten die Konkurrenz dominieren. Dabei sah im Vorfeld alles nach einem Nichtstart aus, denn durch die Verletzungen von Amelie Hering und Line Gretzler, war die Mannschaft nicht komplett. Line wurde aber zum Glück rechtzeitig wieder fit und so konnten Mia Peters (MTV 1817 Mainz), Mayla Milosevic (TSV Schott Mainz) und Line Gretzler (TuS Ober-Ingelheim) zu dritt an die Geräte gehen. Mia und Mayla zeigten dabei teilweise schon die Übungen für das nächste Jahr. Nach einem tollen Wettkampf durften sich die drei über den RLP-Titel freuen! Herzlichen Glückwunsch!

Unsere „Code de Pointage- Mannschaft“ mussten wir leider verletzungsbedingt abmelden. Einzig Nina Andric, die eigentlich noch AK 11 ist, stellte sich als Einzelstarterin ihren neuen Übungen. Erstmals zeigte die 11-jährige bereits das Programm laut Code de Pointage. Am Boden turnte Nina mit 1,5 Schraube und Schraube schon ansprechende Inhalte, ebenso am Barren mit einem Schraube-Abgang und zwei C-Elementen am unteren Holm. Auch ihre Balkenübung hat mit der Serie Menni-Hocksalto und dem freien Rad schon vollen Ausgang, leider konnte Nina dort ihre Trainingsleistung nicht ganz abrufen. Wir sind trotzdem sehr stolz, dass Nina zu diesem frühen Zeitpunkt schon ihre Kürübungen präsentieren konnte. 

Mit unserer Regionalliga Mannschaft machten wir das Wochenende perfekt. Im 4. und letzten Wettkampftag der Regionalliga Mitte konnte sich die Mannschaft des TV Bodenheim auf den zweiten Platz turnen. Nach einem spannenden Wettkampf vor einer tollen Kulisse in Hoheneck, konnte die Heimmannschaft den Wettkampf für sich entscheiden. Unsere Turnerinnen präsentierten sehr gute Übungen, leider mussten wir zwar den ein oder anderen Fehler in Kauf nehmen, aber am Ende konnten wir uns freuen! Als Drittplatzierte in der Gesamtwertung haben die Mädels den Aufstieg in die 3. Bundesliga geschafft! Alle drei Aufsteiger-Mannschaften erturnten dabei die gleichen Score-Punkte von 40:8 Punkten, einzig die erturnten Mannschaftspunkte waren ausschlaggebend, dass Heidelberg und Hoheneck an uns vorbeizogen. Wir sind sehr stolz, endlich den Aufstieg geschafft zu haben und hoffen, uns in der 3. Liga etablieren zu können. Unser besonderer Dank gilt Günter Achatz (Vorstand TV Bodenheim) , der den Start der Mannschaft ermöglicht hat, sowie unseren Kampfrichterinnen Julia Maier, Sabine Hartmann, Petra Schäfer und Celina Berg. Der KTG Heidelberg und dem KSV Hoheneck gratulieren wir sehr herzlich zum Mitaufstieg!

Für den TV Bodenheim gingen in dieser Saison an den Start: Myriam Boeschen, Christina Kuhn, Rebecca Matzon, Linnéa Rein, Marie-Madleine Ahr, Lotte Gretzler, Hanna Lipp,  (alle TV Bodenheim), Maya Michel (TV Gau-Algesheim), Kim Laubscher (TSG Haßloch), Mia Cardella, Amelie Schmitt, Jule Korter (Turnteam Saar). Vielen Dank an dieses tolle Team! Ihr habt alles gegeben!!