http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Orientierungslauf

Orientierungslauf - Rheinhessen macht mit beim "World Orienteering Day 2018"

OL WOD 25.05.2018 PlakatAm Freitag, den 25.05.18 wird Rheinhessen erstmals beim „World Orienteering Day“ mit dabei sein. An diesem Tag geht es weltweit darum, möglichst viele Menschen zu einer Teilnahme an einem Orientierungslauf (OL) oder einer anderen Orientierungsportart zu motivieren. Dabei stehen nicht der Wettkampf oder Platzierungen im Vordergrund, sondern es geht darum den faszinierenden Natursport ohne Druck einfach mal auszuprobieren und Spaß zu haben.

Während der Orientierungslauf und andere Orientierungssportarten in vielen Ländern längst Volkssport sind, gehören sie in Deutschland eher noch zu den Randsportarten. Am „World Orienteering Day“ besteht nun die Chance ein wenig OL-Luft zu schnuppern und die Sportart in ein paar ausgewählten Varianten kennenzulernen. Und wenn das ganz viele Menschen weltweit versuchen, sollte es gelingen den Teilnehmerrekord des Jahres 2017 zu übertreffen und wir Rheinhessen hätten auch einen Teil dazu beigetragen.

Weiterlesen ...

OL: Nominierung der D-Kader Rheinhessen 2018

  • D14:
    Jule Wersin (TGM Budenheim)
  • D16:
    Leane Schäfer (TGM Budenheim)
    Marit Wersin (TGM Budenheim)
    Larissa Saß (OLF Mainz)
  • H14:
    Jannik Saß (OLF Mainz)
  • H18:
    Alexander Görke (OLF Mainz)
    Kolya Saß (OLF Mainz)
Weiterlesen ...

OLF Mainz erhält Zuschlag zur Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft in 2018

OL Logo DMlang 2018 HintergrundUnser Verein OLF Mainz hat den Zuschlag zur Ausrichtung der wichtigsten Deutschen Meisterschaft (Langstrecke einzel) am 29.9.2018 erhalten. Nach der erfolgreichen Ausrichtung der DM 2005 und der Dt. Staffelmeisterschaften 2012, jeweils in Bad Kreuznach, werden wir diese Meisterschaft im Taunus ausrichten. Das Zielgebiet liegt neben dem Bahai- Tempel in Langenhain. Die Vorbereitungen laufen bereits seit einem Jahr. Wichtig waren zunächst die Genehmigung der Forst- und Naturschutzbehörden sowie die Suche nach einer Halle für das Massenlager und die Siegerehrung. 

Wir freuen uns sehr, dass wir in 2018 Ausrichter dieser wichtigen Meisterschaft sein dürfen.

Frank Czioska, Vorsitzender OLF Mainz und Wettkampfleiter 2018

Foto: OLF Mainz

 


Weinberg-Cup: Endstand 2017

Mit dem 35. Ssaulheim 2017 20171105 1598856212aulheimer Weinberg-OL, der in diesem Jahr als Massenstart mit individuellen Bahnen ausgetragen wurde (>> Ergebnisse, >> Bilder), ist nun auch der Endstand des Weinberg-Cup 2017 klar. Dabei konnte Familie Kästner aus Oberbexbach das Triple holen, indem Anne und Anja Kästner nun schon zum dritten mal in Folge den Pokal im Doppelpack erkämpfen! Ebenfalls zwei Pokale kann Familie Saß für den OLF Mainz nach Hause holen: hier haben sowohl Jannik als auch Jörn Saß jeweils gewonnen. In der weiblichen Hauptklasse hat Marion Büchli (OLG Suhr) den Pokal geholt, in der männlichen Altersklasse Philippe Imbsweiler, ebenfalls vom TV Oberbexbach. Damit gehen 3 von 6 Pokale ins Saarland.

>> Weinberg-Cup Wertung

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Alle Platzierten werden wie immer beim Ingelheimer Weinberg-OL im nächsten Jahr geehrt.

Der nächste Lauf ist dann der Nacht-OL in Sulzheim am 08. Dezember.



Weinberg-Cup Finale im Saulheimer Schlamm

Nachdem ergiebiger Dauerregen am morgen das Wettkampfgebiet noch einmal ordentlich präpariert hatte und der Saulheimer Schlamm die richtige Konsistenz erreichte, konnte es für die knapp 190 Läufer beim 34. Saulheimer Weinberg-OL losgehen. Während der erste Teil dieses mal auf einer Sprint-Karte durch die engen Saulheimer Gässchen führte, war im zweiten Teil wieder einmal der beste Weg durch die matschigen Rebzeilen zu finden.

>> Ergebnisse

>> Bilder

Damit ist nun auch der Weinberg-Cup 2016 vollständig...

Weiterlesen ...

Rheinhessischer D-Kader

Ein Trainingswochenende im Odenwald (1. D-Kader TL)

Als Gäste des hessischen D-Kaders konnten wir 2 intensive Trainingstage in Bad König und Weiten-Gesäß verbringen. Neben einem Nachtsprint und einem LangOL standen allgemein athletische als auch läuferische Trainingseinheiten auf dem Programm. Für Abwechslung sorgten die Fuchsjäger, die uns eine ihrer Wettkampfdisziplinen, das foxoring erst theoretisch und dann auch auch praktisch im Wald näher brachten.

Vielen Dank an alle die diesen Trainingslehrgang unterstützt haben, vorallem aber Dank für die Einladung des hessischen D-Kader. Es hat richtig Spaß gemacht und wir haben viele Anregungen für unser Heimtraining mitgenommen.


Weinberg-Cup Endstand 2015

DSC 4199Fast 20 Grad waren es, als der erste Läufer in die herbstlichen Weinberge zum Saisonabschluss des Weinberg-Cups in Saulheim startete...eine für Saulheimer OL-Verhältnisse ungewohnte Witterung, und entsprechend gab es im Ziel auch Federweißer anstatt warmen Glühwein! Im Weinberg selbst gab es für die längeren Bahnen ein paar Posten zum freien Aufteilen, so dass die Routen durchaus unterschiedlich ausfielen.

>> Zu den Ergebnissen | >> Zu den Fotos

Weiterlesen ...