http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Orientierungslauf: Weit fahren und gut laufen

Weit fahren und gut laufen. Für die Oler der Orientie­rungslauffreunde Mainz (OLF) und der TGM Bu­denheim ist das in diesem Jahr bereits Standard.

Deutsche Meisterschaften über die Mittelinstanz und ein Bundesranglistenlauf, beides in Walddrehna un­weit von Cottbus stellten ein anspruchs­volles Programm dar. Die diesmal nur kleine Gruppe der OLF Mainz hat die Aufgaben fast perfekt gelöst.

Kolja Saß, der bei der Ju­gend-EM als Ersatzläufer starten durfte, erreichte in der Klasse H-18 bei der DM über 4,2 Km den 5. Platz. Deutlich länger ging es beim Bundesranglisten­lauf (BRL) mit 8,4 Km zur Sache. Dort wurde er 6. Seine Schwester Larissa, konnte zweimal den 5. Platz in der Klasse D-18 belegen (DM/3,5 Km und BRL/5,9 Km). Da konnte ihr Vater Jörn Saß nicht nachstehen und wurde zweimal 7. (DM/3,8 Km und BRL/7,6 Km) im mit 35 Teilnehmern größten Feld der Herren - 50.

Die TGM Budenheim war durch Jugend-EM-Starterin Marit Wersin D-16 vertre­ten. Sie belegte bei der DM den 4. Platz (2,8 Km) und beim BRL den 6. Platz (5,5 Km).

Alles in Allem ein gelunge­ner Auftakt, der Lust auf die noch anstehenden OL-Wettkämpfe auf Bundes­ebene macht.