http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Rhythmische Sportgymnastik

RSG: Landeskadertraining am 31. August in Nieder-Olm

ARSG Landeskader Training 2019m vergangenen Samstag fand das erste Landeskadertraining der Rhythmischen Sportgymnastik für das Jahr 2019 statt.

Da die Wettkampfsaison nun unmittelbar bevor steht, wurde das Training genutzt, um die Vorbereitung für die anstehenden Wettkämpfe zu unterstützen.

In allen Altersklassen wurde ein großes Augenmerk auf ein intensives Balletttraining mit Ranim al Malat gelegt, da hier in einzelnen Vereinen Nachholbedarf besteht.

Weiterlesen ...

RSG: Deutschland Cup 2x Gold für Lena Mohr

Deutschland Cup 2019 Lena MohrEin erfolgreiches Pfingswochenende liegt hinter den Gymnastinnen der RSG. Lena Mohr vom TSV Mommenheim holte in der Gruppe mit Bremen 1860 zweimal Gold beim Deutschland Cup in Tübingen. Zur Vorbereitung trainierte Lena auch im Bundesstützpunkt in Bremen, verbrachte die letzten beiden Wochen vor dem Wettkampf ganz dort.

"Ein Einsatz, der sich gelohnt hat", freut sich Alice Habermeier, RSG-Fachwartin beim RhTB. Lena setzte sich mit der Mannschaft sowohl am Samstag im Mehrkampf klar gegen die Mannschaften aus Braunschweig und Schmiden als auch im Finale am Sonntag durch. 

Alle Ergebnisse: hier

Weiterlesen ...

RSG: Erfolgreiche Melanie Dargel

RSG JLK Quali Schmieden 2019 Melanie Dargel 3Am Wochenende fand in Schmiden ein Qualifikationswettbewerb der Juniorinnen für die JWM statt. Die besten 13 Juniorinnen in Deutschland kämpften hier um die Quali in der rhythmischen Sportgymnastik! Auch Melanie Dargel von der TG Worms 1846 war mit am Start. Melanie zeigte sich von ihrer besten Seite und erreichte einen hervorragenden 4. Platz! Viele namhafte Gymnastinnen hat sie hinter sich gelassen. Wir gratulieren Melanie zu dieser tollen Leistung, die sie sich hart erkämpft. Melanie Dargel trainiert nachweislich 26 Stunden in der Woche in Wormsl. Wir danken auch ihren Trainerinnen Klaudia und Zofia für die herausragende Arbeit. Gemeinsam mit ihren Trainerinnen bereitet sich Melanie nun auf die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg vor!

 

Alle Ergebnisse des Qualifikationswettbewerbs in Schmieden hier

Fotos: RSG TG Worms 1846 e.V.


1. Rheinland-Pfalz-Meiserschaften nach 20 Jahren - ein toller Erfolg!

RSG RLP 2019 IMG 3932Nach rund 20 Jahren war Nieder-Olm wieder Austragungsort der 1. Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der RSG. In der neuen Sporthalle des Gymnasiums Nieder-Olm starteten am ersten Mai-Wochenende im Einzel und in den Gruppen die Gymnastinnen der Leistungsklassen ab 10 Jahren aus den Landesturnverbänden Pfalz , Mittelrhein und Rheinhessen sowie die Gruppen der Wettkampfklassen.

Insgesamt turnten über 160 Gymnastinnen, 30 im Einzel und 132 in den Gruppen. Die Stimmung in der Halle war großartig, den zahlreichen Besuchern wurden TOP-Leistungen geboten - ein Besuch, der sich wirklcih lohnte.

Weiterlesen ...

RSG: 1. Platz für Nelli Franz beim 8. Internationalen Pastorelli Cup

Screenshot 20190403 203257Am ersten Mai-Wochenende fand in Nürnberg der 8. Internationale Pastorelli Cup statt, an dem über 230 nationale und internationale Gymnastinnen im Alter von 7 bis 23 Jahren teilnahmen. Das Turnier bot beeindruckende Showeinlagen und einen spannenden Wettkampf in der Leistungs- und Wettkampfklasse. Giuseppe Pastorelli, Namensgeber und Ehrengast des Turniers, gratulierte den Siegerinnnen persönlich zum Erfolg und überreichte den Erstplatzierten ein von Pastorelli gesponsertes Geschenk.  

Aus Rheinhessen ging Nelli Franz an den Start. Die achtjährige traniert beim TV Hechtsheim und gewann klar in der Kategorie A vor der Gymnastin aus Ungarn und Österreich. 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Foto: Alice Habermeier

 

Mommenheimer Talente zeigen Sprünge, Schwünge und Pirouetten

819 19916 19916078 40559709Joline Vo, Sophia Schmitt und Violetta Ussow investieren viel Zeit in ihre Leidenschaft Rhythmische Sportgymnastik

 

NIEDER-OLM - „Die Übungen sind gespickt mit Risiken, darunter hohe Würfe mit vielen Rotationen“, erklärt Alice Habermeier während des Landesstützpunkt-Trainings in der Rhythmischen Sportgymnastik (RSG). Und die beherrschen die Talente, Joline Vo (zwölf Jahre), Sophia Schmitt (zehn) und Violetta Ussow (neun) schon erstaunlich gut.

Weiterlesen ...

RSG: Deutsche Jugendmeisterschaften - Bronze mit dem Reifen für Melanie Dargel

RSG Melanie Dargel DM 2018Vom 04.-06. Mai 2018 war der Berliner Turn- und Freizeitsport- Bund Gastgeber Deutscher Meisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik und begrüßte in diesem Jahr die Einzelgymnastinnen der Juniorenleistungsklassen 13, 14, 15 und in der Meisterklasse. 

In einem starken Teilnehmerfeld der deutschen Spitzengymnastinnen konnte Melanie Dargel (TG Worms) bei der Medaillenvergabe ein Wörtchen mitreden und freute sich über den hervorragenden dritten Platz mit dem Reifen.

Die junge Wormserin Melanie konnte ihren tollen 7. PLatz im Mehrkampf der Jugendleistungsklasse 13 Jahre am nächsten Morgen nochmals toppen. Durch eine fehlerfreie Übung mit dem Reifen im Finale sicherte sie sich ein Platz auf dem Treppchen und erfüllte sich ihren Traum – ebenso wie ihrer Trainerin Zofia Domagalski.

Weiterlesen ...

REGIO-CUP in der Rhythmischen Sportgymnasik

RSG Regio. Cup 2018 BIZIn drei Regionen bestritten die Gymnastinnen der Wettkampfklasse (WK) zeitgleich die Qualifikation für den Deutschland-Cup, der am 12. und 13. Mai nordöstlich von Hamburg in Ahrensburg ausgetragen wird. Die süddeutschen Verbände (Rheinhessen, Saarland, Pfalz sowie Bayern und Baden-Württemberg) trugen ihren „Regio-Cup“ am 15. April 2018 im Wormser BIZ aus. Die Schülerinnen der SWK (10 bis 12 Jahre), die Juniorinnen (JWK, 13 bis 15 Jahre) sowie die Gymnastinnen der Freien Wettkampfklasse (FWK, 16 Jahre und älter) turnten einen Dreikampf. In der WK sind die Anforderungen gegenüber der Leistungsklasse etwas reduziert.

Weiterlesen ...