http://prescriptionpharmacy.net/
Rheinhessischer Turnerbund e.V.
A- A A+

Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt

An alle Vorstände und Vereinsvertreter von Sportvereinen

Logo Oliver VeitSportvereine sind eine Stütze der kommunalen Gesundheitsförderung in Deutschland. Leider ist der Weg in einen Sportverein nicht für alle gleichermaßen einfach.
Die persönliche Gesundheit eines Menschen ist von vielen Faktoren abhängig. Anhaltende Arbeitslosigkeit stellt dabei ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar. Für einen gelungenen Wiedereinstieg in den Beruf sind jedoch die körperliche und psychische Gesundheit wichtige Erfolgsfaktoren. Ein Kreislauf, den Betroffene alleine oft nur schwer durchbrechen können.

Obwohl also gerade arbeitslose Personen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung bräuchten, nutzt diese Gruppe die vorhandenen Angebote der Gesundheitsförderung nur selten. Das in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Worms, der Agentur für Arbeit Worms und weiteren kommunalen Partnern am Standort Worms stattfindende „Modellprojekt zur Verknüpfung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ hat sich daher zum Ziel gesetzt, diesen Personenkreis an gesundheitsfördernde Maßnahmen heranzuführen.

In diesem Rahmen findet ein Gesundheitstag für erwerbslose Menschen am 28. März 2019 von 10-14 Uhr in der Halle des DRK Landesverbandes in Worms statt und wir möchten Ihnen an dieser Stelle gerne die Gelegenheit geben, Ihren Verein und Ihre Angebote vorzustellen. Eine Anmeldung hierzu ist bis zum 13.3. bei mir oder Herrn Veit (06241/ 85 72 880) möglich. Für Fragen zum Projekt stehe ich Ihnen selbstredend ebenfalls gerne zur Verfügung.

ntg-logo

Im Mühlengrund 24
67551 Worms

Tel. 06247-905836
Fax. 06247-905855

E-Mail:
info@turngau-worms.de
www.turngau-worms.de

Jahresprogramm AKTIV 2019

Sportverein 2030